Info

Minecraft Hunger Games ist ein von dem Film/Buch "Die Tribute von Panem" inspiriertes Minecraft Survival Spiel, welches versucht, die dort gezeigten jährlichen Hungerspiele so gut wie möglich nachzustellen. Wir bieten diesen Spielmodus offiziell seit dem 30. Dezember 2012 an, mittlerweile gibt es die deutlich verbesserte Version HG 2.0.

Ablauf

Bevor ein Spiel startet, hat man 5 Minuten Zeit den Server zu betreten und eine Startklasse zu wählen. Eine Übersicht der Klassen und deren Fähigkeiten findest du links unter Klassen.
Nach 5 Minuten Wartezeit geht es dann los, jeder Spieler ist für 3 Minuten unsterblich, bekommt also keinen Schaden. Jetzt sollte man Holz sammeln und sich eine Grundausrüstung zulegen, um sich später vor Gegnern schützen zu können.

Diamanten werden bei uns nicht generiert, da wir sie im Kampf für zu stark halten. Sie können jedoch selten in Kisten usw. gefunden werden.
PvP und alle sonstigen Schäden aktivieren sich nach den 3 Minuten und es gilt, solang wie möglich zu überleben.

Wer stirbt, wird in den Spectator-Mode versetzt und kann den verbleibenden Spielern zusehen.
Mit /hub oder dem Hub-Item gelangt man jederzeit zurück auf die Lobby.

Der letzte überlebende Spieler hat gewonnen und wird nach 15 Sekunden dann ebenfalls vom Server zurück auf die Lobby teleportiert.

Sobald man von einer Runde ausgeschieden ist, erscheint im Chat eine Übersicht seiner erzielten Leistungen und die dazu passende Punktevergabe. 

Punktevergabe

Die Top 5 Platzierten bekommen je nach Menge der Teilnehmer absteigend viele Punkte!
Das Maximum an Punkten erreicht der Erstplatzierte bei 100 Spielern --> 30 Punkte (Platz 2 = 24 Punkte, Platz 3 = 18 Punkte, Platz 4 = 12 Punkte, Platz 5 = 6 Punkte). Dieses Maximum wird mit der prozentualen Fülle des Servers (bei 10 von max. 100 Spielern z.B. 10%) multipliziert.

Zusätzlich bekommt man pro Kill zwischen 0,5 und 2 Punkte, je nachdem wie gut euer Gegner (im Vergleich zu euch) ist.

Achtung: Man bekommt nur Punkte, wenn man mindestens einen Spieler getötet hat! Campen ist also keine Lösung ;) 

Title

Text

Deutsch
English still in work.
2013-2018 © Bock & Dahlmann GbR