Klassen

Damit die Spiele nicht eintönig werden, kann man sich vor jedem Start einer Runde eine Klasse aussuchen, die man für diese Runde spielt. Jede Klasse enthält Items und/oder Fähigkeiten, die das Spielerlebnis verändern. Einige Klassen sind von Anfang an freigeschaltet. Andere müssen erst freigespielt werden.

Wozu brauche ich eine Klasse?

Um in den Hunger Games zu überleben, gibt es spezielle Klassen. Klassen sind sozusagen verschiedene Spielcharaktertypen, welche jeweils unterschiedliche Fähigkeiten und Items zum Start zugewiesen bekommen. Dabei sind manche Klassen für manche Spieler besser, aber auch für manche Spieler schlechter geeignet.
Die Klassen wählt man vor Beginn des Spiels aus und behält diese bis zu seinem Tod. Welche Klasse du wann wählst, hängt von mehreren Faktoren ab (z.B. Umgebung, liegt vllt. Schnee? Oder gibt es besonders viel Wasser?). Wenn man im Team spielt, ist es ratsam, verschiedene Klassen zu verwenden, da sich Klassen hervorragend ergänzen können.

 

Standard-Klassen
Die Klassen sind für jeden Spieler von Beginn an auswählbar.

Die Aufzählung aller Standard-Klassen folgt in Kürze!

Premium-Klassen
Mit Premium-Klassen verschaffst du dir einen großen Vorteil. Diese kosten jedoch Peaks, die du dir erst erspielen musst.

Die Aufzählung aller Premium-Klassen folgt in Kürze!

 

Title

Text

Deutsch
English still in work.
2013-2018 © Bock & Dahlmann GbR